StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Weather & Date

12.Juli 2010.

Die Sonne geht langsam unter und der Mond erscheint am Himmel. Es ist KEIN Vollmond. Die Temperaturen liegen bei 18°. Der Abend kommt zum Vorschein.

Zeit: 19-24 Uhr

Unser Plot


Ein Plot ist in Planung. Genaueres erfahrt ihr in den nächsten Tagen.
Die neuesten Themen
» Los Angeles - a famous normal Life
So Jul 01, 2012 7:41 am von Soul of Mystic Falls

» Bloody Secret
So Jun 17, 2012 8:24 am von Gast

» Jacksonville -Supernatural is comming in Town
Do Jun 14, 2012 1:09 am von Soul of Mystic Falls

» You've gotten into my Bloodstream | a New another World of Vampire Diaries
Mi Mai 23, 2012 3:02 am von Soul of Mystic Falls

» Bewerbung Bis(s) wahre Liebe siegt!
Do Mai 17, 2012 9:23 pm von Soul of Mystic Falls

» (Anfrage) Twilight- Bis(s) zum Ende der Welt
Fr Mai 11, 2012 3:21 am von Soul of Mystic Falls

» Fragen & Probleme
Di Mai 08, 2012 8:56 am von Gast

» Los Angeles a famous normal life
Sa Apr 28, 2012 2:41 am von Gast

» What are you hiding ?
Sa Apr 21, 2012 11:32 pm von Soul of Mystic Falls

» before the storm came - back to the beginning
So Apr 15, 2012 6:41 am von Soul of Mystic Falls


Austausch | 
 

 Cheyenne Dakota Roudrigez

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cheyenne Roudrigez



Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 14.01.12

BeitragThema: Cheyenne Dakota Roudrigez   So Jan 15, 2012 5:09 am

know thy enemy


» NAME;
Cheyenne (Dakota) Roudrigez

» NICKNAME´S;
Chey, allerdings wurde dieser Name nur von ihren Eltern und ihren engten Freunden benutzt und ist heute sozusagen in Vergessenheit geraten.

» ALTER;
Äußerlich: 18
Wahres Alter: 112

» VAMPIR;
Cheyenne wurde in einen Vampir verwandelt als sie 18 war. Ihren Schöpfer konnte sie nie kennenlernen, da er sie in der Dunkelheit überfiel. Als sie die Verwandlung durchzogen hatte war sie daher auch völlig auf sich allein gestellt.

children of the damned
» WOHNORTE;
Geburtsort: Spanien
Zog im 20. Jahrhundert hier und dort entlang
Seit kurzem: Mystic Falls

» GESINNUNG;
Neutral

» ERNÄHRUNG;
Menschenblut

» FAMILIE;
Mutter: Dakota Roudrigez (geb. Heronenale), 45 Jahre, Hausfrau (Tod)

Das Verhältniss zu ihrer Mutter war das wie zu einer guten Freundin. Egal welche Probleme Cheyenne auch belasteten, ihre Mutter war für sie da. Demnach war das Verhältniss zu ihr auch sehr gut.

Vater: Rufus Roudrigez, 58 Jahre, Kaufmann (Tod)

Ebenso wie zu ihrer Mutter hatte Cheyenne auch zu ihrem Vater ein sehr gutes Verhältniss

» STATUS;
Singel

» BERUF;
Kein fester Beruf

let the right one in


» AUSSEHEN;
Haare: Goldblond, Locken
Augen: Saphierblau mit dichten schwarzen Wimpern
Statur: Zierlich, etwa 1.65
Style: Modisch, körperbetont, manchmal sexy, teuer, eher dezente Farben


» CHARAKTER;
Man könnte fast meinen, es würde 2 Cheyennes geben. Zum einen wäre da die sadistische, hinterhältige, kalte und verschlossene Vampirin, die niemanden zu nahe an sich heranlassen will und stets ihr undurchdringliches Pokerface aufbehält. Nach außen hin wirkt Cheyenne fast so eiskalt wie eine Statue aus Eis. Sie ist rücksichtslos und nur von einem einzigen Gedanken beseelt: Rache am Mörder ihrer Eltern nehmen. Abgesehen davon ist die Cheyenne wie sie sich nach außen hin gibt impulsiv und temperamentvoll, und sie weiß ganz genau was sie will und wie sie es bekommen kann. Sie ist stur, direkt selbstebwusst, doch dabei behält sie stets ihre eiskalte, berechnende Fassade bei. Richtig, denn es gibt auch noch eine zweite Cheyenne: Diese versteckt sich tief unter der Schicht aus Eis, zeigt sich nur sehr wenigen und kommt generell nur sehr selten an die Oberfläche. Die wirkliche Cheyenne ist aufgeschlossen und offen, humorvoll, selbstbewusst und auch ein klein wenig naiv und tollpatschig.


» STÄRKEN & SCHWÄCHEN;

Willensstark
Zielstrebig
Ehrgeizig
Intelligent
Schlagfertig
Selbstbewusst
humorvoll

Stur
Bestimmend
Aufbrausend
Leichtsinnig
Rachesüchtig
manchmal Oberflächlich
Stimmungsschwankungen
Eiskalte Fassade


» VORLIEBEN & ABNEIGUNGEN;
Menschenblut
Spaß haben
Männer
Freiheit
Die Nacht
Motorräder
Mode
Rosen

Tierblut
Spießer
Langeweile
Den Mörder ihrer Eltern
Derjenige der sie zu einem Vampir machte
Regeln
Verpflichtungen
Kaffee

» GESCHICHTE;
Geboren wurde Cheyenne am 21 Juli 1900 im warmen und sonnigen Spanien, um genau zu sein direkt in der Hauptstadt Madrit. Dort verbrachte sie ihre Kindheit, direkt in einer kleinen Unterkunft am Stadtrand. Zur Schule konnte sie nur periodenweise gehen, mal benötigte ihre Mutter ihre Hilfe im Haushalt, oder aber die Familie konnte nicht das nötige Geld zusammen tragen. Trotz allem war Cheyenne ein glückliches, aufgeschlossenes und offenes Mädchen, dessen Lachen und Worten man gerne lauschte. Ihre Jugnd verlief ganz ähnlich wie ihre Kindheit, mit dem kleinen Unterschied dass die Eltern es sich nun erlauben konnten und in eine größere und weniger schäbige Unterkunf umzogen. Cheyenne konnte regelmäßig die Schule besuchen, selbstverständlich eine reine Mädchenschule, ganz wie es sich in dieser Zeit ziemte. Sie war eines der Beliebtesten Mädchen auf der ganzen Schule, was sie vor allem ihrer Freundlichen, aufgeschlossenen und humorvollen Art verdankte, die sie ganz von ihrer Mutter geerbt zu haben schien. Es kam auch einige Male vor, dass Cheyenne und einige ihrer Freundinnen zu Bällen eingeaden wurden; Diese Gelegenheiten wurden dann genutzt um viel Geld für ein traumhaftes Kleid auszugeben, dass man eigentlich nur diesen einen Abend trug. Doch cheyenne machte dies nicht viel aus, und in ihrem zarten Alter von 17, fast 18 Jahren, war sie noch immer glücklich. Wenige Monate später jedoch sollte sich alles mit einem Schlag ändern. Doch cheyenne hatte bis dahin noch keine Ahnung in welche Richtung ihr Leben nun verlaufen würde, eine natürliche Eigenschaft, die Schicksalsschläge nuneinmal an sich hatten. Es passierte nicht lange nach ihrem 18. Geburtstag. Die junge Frau saß in einer edlen Pferdekutsche, neben sich ihre Ballbegleitung, und war auf dem Weg nach Hause. Sie trug ein wunderschönes Kleid aus blauer Seide mit Spitzenverzierungen, das ein Schneider eigens für diesen Anlass entworfen hatte. Etwa eine Viertel Meile von ihrem Elternhaus entfernt stieg sie aus der Kutsche um den restlichen Weg zu Fuß zurück zu legen. Heute hat Cheyenne keine Ahnung, weshalb sie diese Entscheidung getroffen hatte. Es war Mitten in der Nacht, Vollmond, doch die junge Frau verspürte keine Angst. Die Straßen waren hell erläuchtet und sie mied jeden noch so dunklen Winkel, schon allein aus dem Instinkt heraus. Doch dieser Instinkt sollte ihr diesesmal nichts nützen. Das einzige an das Cheyenne sich heute noch erinnern konnte waren Schritte direkt hinter ihr, dann wurde alls schwarz. Und als sie das nächste Mal erwachte war sie, wie sollte es auch anders sein, ein Vampir. Ihr Schöpfer hatte sie allein zurück gelassen, nicht weit von ihrem Elternhaus entfernt. Natürlich hatte Cheyenne keine Ahnung was mit ihr passiert war, denn abgesehen von einem leichten Schwindel und der Tatsache, dass ihr Blick plötzlich viel mehr Details wahrzunehmen schien und ihr Gehör und Geruchssinn klarer zu sein schien, merkte sie keinen Unterschied. So ging sie zurück zum Haus ihrer Eltern. Den Geruch konnte sie schon von weitem riechen. Irgendetwas war seltsam an ihm. Sie hätte schwören können ihn noch niemals zuvor wahrgenommen zu haben, und doch weckte er ein fast unstillbares Verlangen, einen wilden Hunger in ihr, der sie fast wahnsinnig machte. Als sie dass Elternhaus erreichte und eintrat bemerkte sie endlich was los war: Ihre Eltern waren Tod, und der Duft kam von den Lachen aus Blut auf dem Boden. Sturzartig floh sie von dort und kehrte seitdem nie wieder zurück. Noch am selben Tag tötete sie, von unstillbarem Verlangen geplagt, ihren ersten Menschen und trank sein Blut, während sie gleichzeitig erkannte, dass sie zu einem... Vampir geworden war. So unerklärlich es sich auch anhören mochte, aber Cheyenne war nicht geschockt oder wollte sich gar selbst töten. Sie begann diesen blutrünstigen Teil der nun in ihrer Persöhnlichkeit lag zu akzeptieren und ihre menschlichen Gefühle zu verstecken. Dennoch plagten sie fast ein halbes Jahrhundert und sogar noch bis heute Selbstvorwürfe. Sie gab sich selbst die Schuld am Tod ihrer Eltern und gleichzeitg setzte sie alles daran den Mörder ihrer Eltern zu finden. Ihre Suche hat sie ausgerechnet hierher, nach Mystic Falls getrieben.




» AVATAR;
Taylor Swift

» WEITERGABE?;
Stecki: Nein ; Set: Nein

» REGELN GELESEN?;
Klar Wink

» CODEWORD;
*Edit by Jules

» ZWEITCHARAKTER;
Jules

____________________

But emotion flames won´t light...
in a kingdom of ice
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cheyenne Roudrigez



Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 14.01.12

BeitragThema: Re: Cheyenne Dakota Roudrigez   So Jan 15, 2012 8:49 am

Sodele, der Stecki wäre fertig =)

____________________

But emotion flames won´t light...
in a kingdom of ice
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jareth
Admin


Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 10.12.11

BeitragThema: Re: Cheyenne Dakota Roudrigez   Di Jan 17, 2012 6:11 am

Ich mag sie jetzt schon Very Happy

1.WOB

____________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Admin


Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.12.11
Icons :

BeitragThema: Re: Cheyenne Dakota Roudrigez   Sa Jan 21, 2012 6:33 am



Wob 2 =)

____________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cheyenne Roudrigez



Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 14.01.12

BeitragThema: Re: Cheyenne Dakota Roudrigez   Sa Jan 21, 2012 6:46 am

Danke Smile

____________________

But emotion flames won´t light...
in a kingdom of ice
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cheyenne Dakota Roudrigez   Heute um 7:05 pm

Nach oben Nach unten
 
Cheyenne Dakota Roudrigez
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wherever you will go :: Citizens of Mystic Falls-
Gehe zu: