StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Weather & Date

12.Juli 2010.

Die Sonne geht langsam unter und der Mond erscheint am Himmel. Es ist KEIN Vollmond. Die Temperaturen liegen bei 18°. Der Abend kommt zum Vorschein.

Zeit: 19-24 Uhr

Unser Plot


Ein Plot ist in Planung. Genaueres erfahrt ihr in den nächsten Tagen.
Die neuesten Themen
» Los Angeles - a famous normal Life
So Jul 01, 2012 7:41 am von Soul of Mystic Falls

» Bloody Secret
So Jun 17, 2012 8:24 am von Gast

» Jacksonville -Supernatural is comming in Town
Do Jun 14, 2012 1:09 am von Soul of Mystic Falls

» You've gotten into my Bloodstream | a New another World of Vampire Diaries
Mi Mai 23, 2012 3:02 am von Soul of Mystic Falls

» Bewerbung Bis(s) wahre Liebe siegt!
Do Mai 17, 2012 9:23 pm von Soul of Mystic Falls

» (Anfrage) Twilight- Bis(s) zum Ende der Welt
Fr Mai 11, 2012 3:21 am von Soul of Mystic Falls

» Fragen & Probleme
Di Mai 08, 2012 8:56 am von Gast

» Los Angeles a famous normal life
Sa Apr 28, 2012 2:41 am von Gast

» What are you hiding ?
Sa Apr 21, 2012 11:32 pm von Soul of Mystic Falls

» before the storm came - back to the beginning
So Apr 15, 2012 6:41 am von Soul of Mystic Falls


Austausch | 
 

 Other dangerous History --> Vampire Diaires

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kath P.
Gast



BeitragThema: Other dangerous History --> Vampire Diaires   Fr Jan 13, 2012 12:58 am


FORUM || REGELN || WANTED AND UNWANTED || WANNA BE?
Wir schreiben das Jahr 2012. Mystic Falls, ein kleiner ruhiger Ort. Niemand ahnt von den grossen Mächten die um sie herum sind. Alles scheint ruhig zu sein und Elena Gilbert ist mit Caroline Forbes und Bonnie Bennett die abgesagteste Mädchenclique der Schule. Vor kurzem starben Elenas Eltern bei einem Autounfall und darüber ist sie noch immer nicht wirklich hinweg. Doch ihre besten Freundinnen helfen ihr wo sie können und auch Jeremy Gilbert, Elenas Bruder hat es schwer getroffen. Doch jetzt leben sie bei ihrer Tante Jenna und diese sorgt sich sehr gut um die beiden. Obwohl sie manchmal damit sehr überfordert ist und froh ist, dass Elena ihr immer wieder mal unter die Arme greift.
Niemand glaubt auch nur, dass der Neuzugang Stefan Salvatore ein Vampir ist. Er scheint sehr an Elena interessiert zu sein und es geht auch nicht lange und da taucht Damon Salvatore auf. Von da an beginnen die bösen Spiele. Mit ihm kommt auch Katherine Pierce in die Stadt zurück. Doch davon weiss niemand etwas, auch Damon nicht. Sie ist so gerissen und tut alles um irgendwie wieder an die beiden Brüder heran zu kommen. Vor nichts schreckt sie zurück und spielt deshalb ein böses Spiel. Da die kleine Elena noch nichts von Vampiren weiss, manipuliert sie diese oft und geht an ihrer Stelle in die Schule oder sonst wo hin. Da alle Blind sind, sehen sie das nicht einmal.
Eines Tages verhält sich Elena dann aber sehr merkwürdig, als wäre sie nicht sie selbst. Alles misstrauen ihr auch ihre besten Freunde. Von da an glaubt Stefan und auch Damon, der ausnahmsweise mal nicht so fies ist wie sonst immer. Denn er glaubt, dass seine grosse Liebe Katherine wieder da ist und sie versucht hatte Elena zu spielen. Er macht sich auf die Suche nach ihr und wird dadurch in eine schlimme Sache verwickelt. Die Urvampire Klaus und Elijah haben nämlich von der Sache Wind bekommen, dass sich hier etwas zusammen braut und als Damon ihnen dann in die Arme läuft, nehmen sie ihn als Druckmittel. Die Brüder kann niemand trennen, so sehr es alle auch versuchen.
Carolines Mutter will mit der Polizei einschreiten, doch Stefan hält diese davon ab und meint, das sei zu gefährlich. Diese lässt sich ohne grossen Widerstand davon abhalten und macht nichts mehr. Langsam misstraut Elena Stefan und fragt ihn, was wirklich los sei. Da erzählt er ihr einfach alles und das er zurück sei, weil er vernahm, dass es jemanden gab, der so aussah wie seine grosse Liebe Katherine. Elena ist total geschockt, denn sie hatte sich in ihm getäuscht, irgendwie mochte sie ihn auch, aber als sie dann erfuhr, dass er nur hier war wegen seiner grossen Liebe Katherine konnte sie das einfach nicht glauben. Wer hörte schon gerne, dass der Mensch, den man liebte nicht wegen einem hier war?
Klaus tauchte dann das erste Mal persönlich in Mystic Falls auf und verlangte, dass sie ihm einen Werwolf, einen Vampir, den Petrovadoppelgänger und den Mondstein aushändigen, nur dann würde er Damon frei lassen. Katherine hörte diesem Gespräch zwischen Stefan und dem Urvampir zu und hätte ihn killen können. Er hielt Damon fest, ihren Damon. Doch dass dann Elena auftauchte machte die Sache einfach perfekt. Sie hatte das Gespräch mit angehört und war schockiert, was meinte dieser Mann mit Vampiren und Werwölfen und besonders mit dem Petrovadoppelgänger? Sie wollte ihn zur Rede stellen, doch da verschwand Klaus auch wieder und Stefan musste ihr die ganze Wahrheit erzählen. Er erzählte auch, dass Katherine die war, welche ihn und Damon verwandelt hatte und dann abgehauen war.
Auch wenn er sich nicht sonderlich gut mit seinem Bruder versteht, will Stefan alles tun um ihn zu retten. Elena, Caroline und Bonnie helfen ihm dabei. Bonnie hat in der Zwischenzeit auch ihre Hexenkräfte gefunden und war nun bei ihrer Grandma in der Lehre. Caroline war zwar nichts besonderes, aber ihr lag einfach viel daran, dass es Elena gut ging und sie war gerne in Stefans Nähe, obwohl dieser nur Augen für Elena hatte. Die Zeit verging und alle fragten sich langsam, wieso sich Elena in gewissen Situationen so komisch verhielt. Stefan hatte den Verdacht, dass es Katherine sein könnte und schenkte deshalb Elena eine Halskette. Diese war mit Eisenkraut getränkt und somit konnte sie nicht manipuliert werden. Was er aber nicht wusste, er hatte die Kette Katherine geschenkt und nicht Elena.
Als dann auch noch Mason Lockwood wieder in der Stadt auftaucht und meint, dass er zurück sei, weil er Tyler besuchen will, kauft ihm das niemand ab. Besonders Stefan nicht. Denn er ist ein Werwolf und darauf aus, alle Vampire zu töten. Wie durch ein Wunder wird er dann aber nett und freundlich. Bietet sogar seine Hilfe an. Doch da ihm niemand glaubt nimmt sie auch niemand an. Ausser Katherine, sie kann seine Dienste gut gebrauchen und da er noch ein paar weitere Werwölfe hat, kann sie einen von denen gebrauchen um Damon freizubekommen.
Sie erzählt niemandem davon und spielt immer wieder die gute Elena. Jedoch weiss sie, dass es langsam gefährlich wurde und sie sich in Acht nehmen sollte. Aus diesem Grund beschliesst sie sich komplett zurück zu ziehen und dem Geschehen für eine Weile zu zusehen. Zumindest so lange wie es ging. Wäre nämlich Damons Leben in Gefahr würde sie so schnell es ging einschreiten.
Eines Tages taucht dann Elijah auf und meint, dass sie noch drei Tage Zeit hätten die Sachen zu besorgen und dann müssten sie nach Richmond gehen. Jedoch dürfen sie dort nur kurz verweilen, ausser natürlich der Vampir, der Werwolf und die Petrovadoppelgängerin. Elena ist bereit ihr Leben zu opfern um wenigstens Stefan eine Freunde zu machen, doch dieser will das nicht und beschliesst kurzer Hand sich ebenfalls töten zu lassen. Mason Lockwood hat sich auch dazu bereit erklärt sich als Werwolf zur Verfügung zu stellen. Zwar trauen ihm alle noch nicht wirklich, aber sie sind bereit sein Angebot anzunehmen da sie keinen anderen Werwolf haben.
Am dritten Tag machen sich dann Elena, Stefan und Mason mit dem Mondstein auf den Weg nach Richmond. Dort warten sie auf ihr Schicksal. Klaus, Elijah, Katherine und auch Damon kommen wie aus dem Nichts hervor und Elena ist total schockiert, dass es jemanden gibt, der gleich wie sie aussieht. Doch Katherine ist nicht freiwillig dort, sie wurde von Elijah geschnappt, dieser hatte schon immer ein Gespür für sie und das wurde ihr zum Verhängnis. Damon glaubte seinen Augen nicht, sein eigener Bruder wollte sich für ihn opfern. Das würde er nicht zulassen, deshalb bestand er darauf, dass man ihn tötete und nicht Stefan. Doch Klaus liess sich nicht davon abbringen Stefan zu opfern. Was weder Klaus noch Elijah, noch Damon wussten, dass Bonnie ebenfalls hier war und das Schlimmste verhindern würde und nämlich das, dass sie sterben würde. Die Hexe weiss, dass das beinahe ihre ganze Kraft brauchte und sie wohl dann selber schwere Schäden davon tragen würde, doch für ihre Freunde tut sie einfach alles.
Geduldig warten alle auf ihr Urteil und es geht nicht sehr lange bis der Fluch gebrochen ist. Es schien, als wären Elena, Mason und auch Stefan Tod. Klaus war zufrieden und tötete dann auch die Hexe, welche den Fluch gebrochen hatte. Ihm hing nicht viel an ihrem Leben da er noch viele andere Hexen hatte. Als er dann verschwunden ist, merkt er nicht, dass Elijah seinem Befehl nicht gehorchte und Damon wie auch Katherine frei liess. Denn er ist kein böser Mensch und hat eine sehr gute Seite, diese hat Bonnie bei ihm wieder geweckt. Zwar weiss er, wenn sein Bruder etwas von seiner Liebe zu dieser Hexe erfahren würde, dann wäre er Tod, doch das stört ihn sonderlich wenig.
Caroline ist so froh für ihre Freundinnen, beide haben einen wundervollen Freund, nur sie nicht. Das kränkt sie. Jedoch geht dies nicht lange so. Denn obwohl Tyler nun auch ausversehen ein Werwolf geworden ist, haben die beiden zusammen gefunden und versuchen nun auch ihr Glück.
Katherine sieht man immer an Damons Seite und so langsam hat sich ganz Mystic Falls daran gewöhnt zwei gleiche Menschen zu haben. Damit man sie immer unterscheiden kann, lässt Katherine ihre Haare gewellt und Elena ihre gerade.

Der friedlisch Schein trügt, denn etwas Böses bannt sich an. Klaus hat nämlich seine Schwester Rebekah zurück ins Leben gerufen und als sie hört, dass ihre grosse Liebe Stefan Salvatore mit diesem Menschen zusammen ist, schliesst sie sich ihrem Halbbruder an und will mit ihm die beiden auseinander bringen.

Wie wird es weiter gehen? Das entscheidet nun ihr!


Die Eisenkraut getränkte Kette hat nun Elena.

Klaus und Rebekah planen einen neuen Angriff.

Elijah steht Bonnie zur Seite und will sie vor allen Gefahren schützen, wie auch alle anderen in Mystic Falls

Elena und Katherine sind Freunde.

Stefan hat sich entschieden und das für Elena.


Eckpunkte:
#FSK 12 RPG mit FSK 16
#VD RPG mit einer komplett anderen Storylinie
#viele freie Charaktere
#neu eröffnet
#viele Sachen neu zu entdecken
Code:
[url=http://dangeroushistory-vd.forumieren.com/]FORUM[/url] || [url=http://dangeroushistory-vd.forumieren.com/f1-rules]REGELN[/url] || [url=http://dangeroushistory-vd.forumieren.com/f5-wanted-unwanted]WANTED AND UNWANTED[/url] || [url=http://dangeroushistory-vd.forumieren.com/f34-wanna-be]WANNA BE?[/url]
Nach oben Nach unten
 
Other dangerous History --> Vampire Diaires
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» vampire academy: blutsschwestern
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Wölfe und Vampire und so...
» Reign (History/Drama)
» Mangas

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wherever you will go :: Our Friends :: Serien & Buch & Filme :: Vampire Diaries-
Gehe zu: